Mobile Menü
Mobiles Menü
25.08.2020

Nicht nur bei Sonnenschein – Bürgergespräch im Freizeitpark

Am Nachmittag vor unserem abendlichen Bürgergespräch haben wir entschieden, trotz der unsicheren Wetterlage das Gespräch doch im Freizeitpark stattfinden zu lassen und sagten die Stadthalle als trockene Alternative ab. Allerdings zog bereits fünf Minuten nach Beginn eindrucksvoller Starkregen auf. Trotzdem fanden sich ca. 50 zuversichtliche Bürgerinnen und Bürger im Theater des Freizeitparks ein. Allerdings mussten sie bald nach einer kurzen Regenpause die Schirme wieder aufspannen.

Wie schon bei anderen Treffen zeigten sich die Rheinbacherinnen und Rheinbacher außerordentlich interessiert und sachkundig und stellten zum Teil sehr detaillierte Fragen zur Innenstadtberuhigung, den Stadtfinanzen, Wohnungsbau und zum Monte Mare. Auch ein junger Rheinbacher erkundigte sich mutig nach neuen Spielgeräten auf seinem Lieblingsspielplatz.

Ich glaube sagen zu können, dass es mir gelang, alle Fragen sachkundig und versiert zu beantworten – auf der Basis meiner jahrzehntelangen Erfahrung als Bürgermeister und meiner bereits sehr detailreichen Kenntnisse zu den Rheinbacher Verhältnissen und Möglichkeiten. In der trotz (oder wegen) des Regens lockeren und heiteren Atmosphäre blieben die wetterfesten Bürgerinnen und Bürger so mehr als eine Stunde der Veranstaltung treu.

Das nächste Bürgergespräch in der Kernstadt findet am Donnerstag, den 27. August, ab 18:00 wieder im Theater des Freizeitparks statt – bei hoffentlich besserem Wetter.