Mail Faceboot Twitter Instagram
Mobile Menü
Mobiles Menü
Mail Faceboot Twitter Instagram

Aktuelles

30.09.2020

Wahlausschuss bestätigt Ergebnis der Stichwahl

Der Wahlausschuss der Stadt Rheinbach hat heute das Wahlergebnis der Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters bestätigt.
Ich freue mich darauf, ab Anfang November Bürgermeister in Rheinbach zu sein.

28.09.2020

Danke.

Herzlichen Dank an alle, die mich im Wahlkampf und mit ihrer Stimme unterstützt haben. Ich danke für das Vertrauen, dass Sie mir mit Ihrer Wahl ausdrücken. Mit Leidenschaft und aller Kraft werde ich mich für meine neue Aufgabe engagieren. Unter dem Leitspruch „Suche der Stadt Bestes“ gehe ich als parteiunabhängiger Bürgermeister mit offenen Armen auf alle Fraktionen des neu gewählten Stadtrates zu. Wertschätzung, Respekt, Achtung und Dialog auf Augenhöhe werden für mich in meiner im November beginnenden Amtszeit prägend sein. Ich freue mich auf die vor uns liegende gemeinsame Zeit.


27.09.2020

Wir haben gewählt.

Machen Sie bitte von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und nehmen an der heutigen Stichwahl teil.
Bitte stimmen Sie für mich. Ich werde ein Bürgermeister für alle Rheinbacherinnen und Rheinbacher sein. Einer für Alle!

25.09.2020

Liebe Rheinbacherinnen,
liebe Rheinbacher,

zurzeit wird ein Brief von Herrn Dr. Schellenberger verteilt, der meine Person und meine bisherige Arbeit mit sehr zweifelhaften Begründungen herabwürdigt und zur Wahl von Herrn Wolf aufruft.
Zur Einordnung: Herr Dr. Schellenberger war für die CDU ehrenamtlicher Bürgermeister bis 1999.

Dieser Brief und der demokratische Diskurs im Vorfeld der Stichwahl am kommenden Sonntag haben ein Niveau erreicht, auf das ich mich ganz bewusst nicht begeben habe und auch nicht begeben werde!

Über meine Homepage und meine Präsenz in den sozialen Medien können Sie sich ein eigenes Bild von mir und meinen Vorstellungen für Rheinbach machen. Meine Vor-Ort-Veranstaltungen haben Ihnen die Möglichkeit gegeben, mich unmittelbar und persönlich kennenzulernen. Regelmäßig erreichen Sie mich werktäglich vormittags und nachmittags an meinem Infostand in der Rheinbacher Hauptstraße.

Lassen Sie sich bitte von dieser Kampagne nicht verunsichern.

Ich werbe weiter zielstrebig für mich und bitte Sie in der Stichwahl um Ihre Stimme.

Herzliche Grüße
Ihr
Ludger Banken

 


22.09.2020

ALLE FÜR EINEN, EINER FÜR ALLE!

SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und FDP unterstützen meine Kandidatur, Bürgermeister in Rheinbach zu werden.

Mit rund 48% der Stimmen habe ich die absolute Mehrheit und den Einzug ins Rheinbacher Rathaus am 13. September knapp verfehlt. 

Die vier Parteien bitten Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, mir am 27. September Ihre Stimme zu geben. Bitte gehen Sie zur Stichwahl und stimmen für mich. Jetzt zählt’s!

EINER FÜR UNS!

 


19.09.2020

Stichwahl am 27. September

Am 27. September ist Stichwahl!

Über ein Ergebnis von 47,76% im ersten Anlauf als Bürgermeisterkandidat habe ich mich sehr gefreut. Mit Optimismus gehe ich in die zweite Runde.

Auch für die Stichwahl werbe ich um Ihre Stimme. Mit mir wählen Sie Erfahrung und Führungskompetenz als Chef der Verwaltung, als Vorsitzender des Rates, also einen Moderator des fairen Dialogs für alle gesellschaftlichen und politische Gruppierungen – eben als Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger.

Denn Rheinbach kann was! Rheinbach verdient Kompetenz!

 


17.09.2020

Mit Argumenten überzeugen

Mit Datum vom 15.09. wurde mindestens an mehrere Parteien in Rheinbach ein anonymer Brief verschickt, in dem Herr Wolf, der Bürgermeisterkandidat der CDU, diffamiert wird. Solche Briefe und Straßenschmierereien, in denen bisher ich das Ziel war, hat es in den letzten Wochen mehrfach gegeben.

Ich möchte dem Schreiber dieses Briefes hiermit ausdrücklich sagen, dass ich selbst – aber auch die mich unterstützenden Parteien – solche Machenschaften ablehnen. Wir wollen mit Argumenten überzeugen und nicht mit solchen Methoden!


14.09.2020

Danke.

Ich sage DANKE!
Ich freue mich über das Zwischenergebnis zur Wahl des Bürgermeisters in Rheinbach. Ich bedanke mich bei allen Wählerinnen und Wählern für mein persönliches Wahlergebnis von rund 48%. Und ich danke den Parteien, die mich auf dem Weg zum Bürgermeister in Rheinbach bisher unterstüzt haben.
In den folgenden zwei Wochen bis zur Stichwahl am 27. September werde ich weiter für meine Person und meine Ideen werben. Auf die Gespräche mit Ihnen freue ich mich.


10.09.2020

Ich will Bürgermeister werden in Rheinbach!

Am 13. September bitte ich um Ihre Stimme. Ich will Bürgermeister werden in unserem schönen Rheinbach. Denn Rheinbach ist eine vielfältige Stadt mit liebenswerten Dörfern und einer attraktiven Kernstadt. Ich will ein Rheinbach, in dem sich Bürgerinnen und Bürger mit Politik und Verwaltung auf Augenhöhe begegnen. Ich will eine Stadt, in der das Zusammenleben von gegenseitiger Rücksichtnahme und Mitmenschlichkeit geprägt ist. Ich will Brücken bauen statt Barrieren.


07.09.2020

Junge Kandidaten für Ludger Banken

In kurzen Statements erklären junge Kandidaten aus unterschiedlichen Parteien, warum sie am kommenden Sonntag für mich als Bürgermeister für Rheinbach stimmen werden.

 


06.09.2020

Ich will Bürgermeister werden!

Am 13. September bitte ich um Ihre Stimme. Ich will Bürgermeister werden in unserem schönen Rheinbach. Ich werde kein Bürgermeister für eine Partei sein, sondern für alle Bürgerinnen und Bürger. Wir können es uns nicht leisten, Ideen und Meinungen aus parteitaktischen Gründen nicht aufzugreifen. Es geht um Rheinbach, nicht um Eitelkeiten oder Parteipolitik.


02.09.2020

Wirtschaftsfreundliches Rheinbach

Gute Rahmenbedingungen für unsere heimischen Betriebe erhalten und gleichzeitig die Neuansiedlung von Handel und Gewerbe unterstützen.

Damit tragen wir dazu bei, Ausbildungs- und Arbeitsplätze vor Ort zu sichern und zu schaffen.

Zusätzlich sorgt der wirtschaftliche Erfolg unserer Unternehmen mit ihren Gewerbe- und Einkommenssteuerzahlungen für Spielraum im städtischen Haushalt.


26.08.2020

Klimaschutz geht uns alle an

Der Klima- und Umweltschutz muss unser aller Anliegen sein. Umdenken und konkrete Maßnahmen in allen Bereichen sind zwingend nötig.

 

 

 


23.08.2020

Schönen Sonntag

Der Samstagvormittag stand ganz im Zeichen des Kommunalwahlkampfes in Rheinbach mit Gesprächen an den Informationsständen von SPD, UWG, Bündnis90/Die Grünen und FDP. Heute steht ein weinig Entspannung auf dem Programm.

Einen wunderschönen guten Morgen wünschen wir Ihnen an diesem Sonntag. Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie den Tag. Bleiben Sie gesund!


19.08.2020

WDR-Kandidatencheck für Rheinbach

Der WDR hat alle Politikerinnen und Politiker in NRW, die bei den Kommunalwahlen im September für das Amt eines Oberbürgermeisters, Bürgermeisters oder Landrates kandidieren, um ein Handyvideo gebeten. Mehr als 1.200 haben mitgemacht!
Auch ich habe mich gerne beteiligt. Denn: Ich will Bürgermeister werden in unserem schönen Rheinbach.

Hier geht es zu meinem Video.


17.08.2020

Familienfreundliches Rheinbach

Rheinbach als Stadt der Schulen bietet ein breites Spektrum an Bildungsangeboten, das zu erhalten und auszubauen mir sehr wichtig ist.

Bedarfsgerechte Kinderbetreuung z.B. in Kindertagesstätten und Offenen Ganztagsschulen (OGS): jeweils gut ausgestattet und mit genügend wohnortnahen Plätzen.

Abgerundet wird das Angebot durch die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und das staatliche Berufskolleg, die es nach Kräften zu unterstützen gilt.

Die schöne Natur Rheinbachs mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten z.B. im Freizeitpark, Stadtpark, Stadtwald und in der ländlich geprägten Umgebung trägt ganz wesentlich zum Wohlbefinden Aller bei und liegt mir, auch im Sinne der Nachhaltigkeit, besonders am Herzen.


16.08.2020

Schönen Sonntag

„Die Zeit ist unendlich lang und ein jeder Tag ein Gefäß, in das sich sehr viel eingießen läßt, wenn man es wirklich ausfüllen will.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Ich wünsche Ihnen einen entspannten und harmonischen Sonntag mit vielen persönlichen Freiräumen. Bleiben Sie gesund!


10.08.2020

„Sport im Park“ eröffnet

Die Temperaturen waren hoch, ein wenig Schatten haben die Bäume auf der Bewegungswiese im Freizeitpark Rheinbach gespendet. Gerne habe ich heute Nachmittag an der Eröffnung von „Sport im Park“, durchgeführt vom Stadtsportverband Rheinbach, teilgenommen. Auch in Zeiten von Corona ist es unter Einhaltung der erforderlichen Schutzvorschriften möglich, ein vierwöchiges Sportangebot auf die Beine zu stellen. Darüber freue ich mich. Auf Kontaktsport wird verzichtet. Dafür ist erstmals ein Yogaangebot im Programm. Alle Angebote sind kontaktfrei und kostenfrei. Für den Stadtsportverband gilt natürlich auch „Abstand einhalten“.


08.08.2020

Schönes Wochenende

Familientreffen bei Sonnenschein!
Meine Mutter feiert mit uns allen ihren Geburtstag.
Ein schönes Wochenende wünsche ich Ihnen.


07.08.2020

Unsere Hauptstraße soll wieder stärker ein Ort der Begegnung werden

Die Entwicklung der Rheinbacher Innenstadt und des Einzelhandels, aber auch die Verkehrssituation in der Hauptstraße, stehen bei mir ganz oben auf der politischen Agenda. Auf engstem Raum drängen sich in der Hauptstraße motorisierter Verkehr, Radfahrer und Fußgänger. Unsere Hauptstraße soll wieder stärker ein Ort der Begegnung werden. Ich will die Attraktivität des zentralen Einkaufsbereiches der Hauptstraße stärken.


02.08.2020

Schönen Sonntag

„Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben.“ (Oscar Wilde)

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben einen schönen und bunten Sonntag mit vielen persönlichen Glücksmomenten. Bleiben Sie gesund!


30.07.2020

Ferienfreizeit mit Abenteuer-Pur im Freizeitpark Rheinbach

Gerne habe ich die Zeltstadt von Abenteuer-Pur besucht. Dabei haben mich einige Vertreterinnen und Vertreter der mich bei meiner Kandidatur zum Amt des Bürgermeisters in Rheinbach unterstützenden Parteien von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP begleitet.

Trotz der aufgrund von Covid-19 erforderlichen Beschränkungen ist es dem Team von Abenteuer-Pur gelungen, wieder ein abwechslungsreiches, erlebnispädagogisches und kostengünstiges Freizeitprogramm während der Ferien zu organisieren. Es war sehr interessant, vor Ort einen Eindruck über diese wichtige Arbeit zu erhalten.


27.07.2020

Rheinbach muss Schulstadt bleiben

Gute Bildung ist das Fundament für ein gutes Leben und für eine gute Zukunft unseres Landes. Das fängt im Kindergarten an, geht über die Schule bis hin zum Studium. Auch die Erwachsenbildung ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Bildung muss uns jede Anstrengung Wert sein. Es gibt in unserer schönen Stadt Rheinbach viel Licht, aber auch noch Schatten. Ich bin insbesondere den Lehrerinnen und Lehrern und anderem pädagogischen Personal, aber natürlich auch den Eltern, sehr dankbar, die gerade in den vergangenen Monaten der Corona-Krise sehr viel geleistet haben. Auch für die Schülerinnen und Schüler war das keine einfache Zeit.

 


26.07.2020

Schönen Sonntag

„Der Mensch ist ein beschränktes Wesen; unsere Beschränkung zu überdenken, ist der Sonntag gewidmet.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Sonntag. Und beachten Sie bitte: Einfach mal nichts tun, über die Welt und sich nachdenken und ausruhen. Alles Gute für den Tag wünsche ich Ihnen.


22.07.2020

Urlaub in der Region

Familienausflug in den Kölner Zoo.

Wir hatten gestern einen wunderbar entspannten Tag mit vielen schönen Eindrücken im Kölner Zoo. 

Ein gelungener 3-Generationen-Ausflug. 😀 


19.07.2020

Rolling Stones op Kölsch

Gestern Abend hatten wir das große Vergnügen, im Café Park-Plätzchen im Rheinbacher Freizeitpark guten alten Rock der Rolling Stones neu vertont „op Kölsch“ genießen zu dürfen.

An einem wunderbaren Sommerabend präsentierte uns Peter Kirchhartz in seinem Park-Plätzchen in toller und stimmungsvoller Umgebung Bernd Schumacher und seine Kollegen aus Tiebreaker-Zeiten. Mit originellen kölschen Texten war es ein sehr entspannter kurzweiliger Abend. Danke, dass dieses wieder unter gut eingehaltenen Hygienemaßnahen möglich ist.


19.07.2020

Schönen Sonntag

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag voller Fröhlichkeit und vieler Wohlfühlmomente. Lassen Sie es sich gut gehen! Bleiben Sie gesund!


12.07.2020

Bürgersprechstunde am 15. Juli

In Zeiten von Corona sind bei persönlichen Begegnungen besondere Bedingungen zu beachten. Trotzdem will ich auf das unmittelbare Gespräch mit Ihnen nicht verzichten.

Am Mittwoch, dem 15. Juli 2020, in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr, besteht hierzu Gelegenheit

im Fraktionsgebäude Kriegerstraße 12.

Der Raum ist ausgeschildert.

Eine vorherige Terminvereinbarung per Telefon unter 0160 905 403 90 oder E-Mail mail@ludger-banken.de ist erforderlich, um der Corona-Schutzverordnung gerecht zu werden.

Weitere Termine finden am Mittwoch, 5. August, und Mittwoch, 12. August, am gleichen Ort und zur gleichen Zeit statt.

 


08.07.2020

Pause vom Alltag

In Nordrhein-Westfalen haben vor kurzem die Sommerferien begonnen. Für die Schülerinnen und Schüler endete bedingt durch die Corona-Pandemie ein ungewöhnliches Schuljahr, für viele Berufstätige begann der Erholungsurlaub. Und die politische Arbeit ruht ein wenig, auch wenn der Kommunalwahlkampf längst begonnen hat.

 

Genießen Sie die Sommerzeit. Versuchen Sie ein wenig zur Ruhe zu kommen und den Alltag ein Stück hinter sich zu lassen. Eine gute Zeit wünschen meine Partnerin Katrin Lewit und ich Ihnen. Bleiben Sie gesund!


02.07.2020

Rheinbacher Feierabendmarkt eröffnet

Heute wurde der Feierabendmarkt in Rheinbach eröffnet. Gerne habe ich an der Eröffnung teilgenommen. Künftig werden an jedem Donnerstag von 16:00 bis 19:00 Uhr Produzentinnen und Produzenten aus unserer Umgebung ihre Lebensmittel auf dem Kirchplatz anbieten. Ich begrüße ausdrücklich die mit diesem Markt verbundene Idee, besonders kleine Betriebe mit regionalen, nachhaltigen und biologischen Produkten zu unterstützen und über deren Arbeit zu informieren.


28.06.2020

Meine Ziele, meine Pläne, meine Ideen…

Ich will Bürgermeister in Rheinbach werden. Mit einer Beilage in der letzten Ausgabe von BLICK AKTUELL habe ich mich den Wählerinnen und Wählern zur Kommunalwahl am 13. September vorgestellt, über Privates und Berufliches gesprochen, aber natürlich auch meine Beweggründe für die Bewerbung erläutert. Unterstützt wird meine Kandidatur von den Rheinbacher Parteien SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und FDP.

Hier finden Sie meinen Flyer im pdf-Format zum Nachlesen und zum Download.


10.06.2020

Gespräch mit Hermann Walter

Dr. Reinhard Ganten und Deborah Rupprecht im Gespräch mit Hermann Walter über die Arbeit von Ludger Banken in Everswinkel.

 

 


08.06.2020

Vier Parteien für Ludger Banken

„Ludger Banken geht mit dem Rückenwind des eindeutigen Votums der Mitglieder von SPD, UWG, Bündnis90/Die Grünen und FDP als unabhängiger Bewerber ins Rennen um die Wahl zum Rheinbacher Bürgermeister.“ schreibt der General-Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe zu meiner Wahl als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Rheinbach.

Hier können Sie den vollständigen Artikel gerne nachlesen.


06.06.2020

Danke!

Was für ein außergewöhnlicher Tag: vier Nominierungsveranstaltungen hintereinander (UWG, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und SPD). Am Anfang dieses Marathonwahltages war ich aufgeregt, während des Tages dann konzentriert und am Ende, nach so tollen Wahlergebnissen, glücklich und dankbar!

In der Summe habe ich eine Zustimmung von knapp 98% bekommen: einen größeren Vertrauensbeweis hätte ich mir nicht wünschen können.

DANKE an alle meine Unterstützerinnen und Unterstützer. Auf geht’s Richtung 13. September!


06.06.2020

Heute entscheiden SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und FDP über meine Bewerbung

Guten Morgen Rheinbach. Heute treffen sich die Mitglieder von SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und FDP in der Rheinbacher Stadthalle, um nacheinander in getrennten Versammlungen über meine Nominierung als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Rheinbach zu entscheiden. Ich freue mich auf einen interessanten Gedankenaustausch.


27.05.2020

Wahlversammlung jetzt als Marathon: 4 Parteien laufen für Ludger Banken in der Stadthalle

Ursprünglich planten SPD, UWG, B90/Grüne und FDP ganz anders: Der von den 4 Parteivorständen als gemeinsamer überparteilicher Bürgermeisterkandidat nominierte Ludger Banken sollte in einer gemeinsamen Versammlung in der Stadthalle allen Parteimitgliedern zur Aufstellung für die Kommunalwahl am 13. September vorgeschlagen werden. Doch es kam anders: Durch die Corona-Pandemie wurde selbst die sehr geräumige Rheinbacher Stadthalle für eine gleichzeitige Wahlveranstaltung aller 4 Parteien plötzlich zu klein. Das Gemeinsame weiterhin betonen möchten SPD, UWG, B90/Grüne und FDP auf jeden Fall. Die vier schmiedeten daher bereits vor Wochen folgenden Plan: Die Wahlversammlungen werden weiterhin an demselben Tag, Samstag, den 6. Juni in der Stadthalle durchgeführt, jedoch zeitlich ausreichend getaktet hintereinander, über den gesamten Tag. So wird die Stadthalle bei dann sehr großzügig bemessenen Abständen viermal gefüllt.

Lüftung, Desinfektion der Tische zwischen den einzelnen Veranstaltungen, exakt geregelte Wege, Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Versammlungen und Händedesinfektion machen das eng mit der Stadt Rheinbach abgestimmte Hygienekonzept sicher. Ludger Banken freut sich darauf, sich persönlich bei den Mitgliedern jeder Partei vorstellen zu dürfen und Fragen zu beantworten. „Auf einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung mit ihm und einigen Vertretern aller Parteien unter Beteiligung der Presse werden wir nicht nur unsere Wahlergebnisse präsentieren, sondern die besondere Geschlossenheit unseres Bürgermeisterbündnisses feiern,“ so die Vorsitzenden der 4 Rheinbacher Ratsparteien Jürgen Lüdemann (SPD), Jörg Meyer (UWG), Deborah Rupprecht (B90/Grüne) und Tamara Vogt (FDP) abschließend.


26.05.2020

Bericht in BLICK AKTUELL über die gemeinsame Pressekonferenz von SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und FDP

Ich will Bürgermeister der Stadt Rheinbach werden. Als gemeinsamer Kandidat der vier Rheinbacher Ratsparteien SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und FDP stelle ich mich bei der Kommunalwahl am 13. September zur Wahl. BLICK AKTUELL berichtet in seiner Ausgabe vom 23. Mai über die gemeinsame Pressekonferenz.

Hier können Sie den Artikel in BLICK AKTUELL vom 23. Mai 2020 nachlesen.


21.05.2020

SPD, UWG, Bündnis90/Die Grünen und FDP unterstützen meine Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters

Der General-Anzeiger, Rhein-Sieg-Zeitung, berichtet in seiner Montag-Ausgabe über meine Vorstellung als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Rheinbach. SPD, UWG, Bündnis90/Die Grünen und FDP  unterstützen meine Bewerbung.

Hier kann die Berichterstattung nachgelesen werden.


20.05.2020

Pressekonferenz zur Vorstellung meiner Kandidatur

Am letzten Samstag haben mich die vier Rheinbacher Parteien SPD, UWG, Bündnis90/Die Grünen und FDP im Rahmen einer Pressekonferenz als überparteilichen Bürgermeister für Rheinbach vorgestellt.

Hierüber hat die Bonner Rundschau berichtet.